Wer verbirgt sich hinter dem Text­schöpfer?

Karsten Diekmann

Karsten Diekmann ist ein promovierter Chemiker und hat eine 20jährige Karriere in der Industrie hinter sich. Er war zuletzt als Abteilungsleiter 10 Jahre in der Entwicklung von opto-elektronischen Produkten, hauptsächlich für die Automobilindustrie, tätig. Sie werden sich fragen, was das jetzt mit den Fähigkeiten eines Ghostwriters oder Schriftstellers zu tun hat. Zunächst einmal nicht viel, wenn man davon absieht, dass man auch in solchen Tätigkeitsfeldern ziemlich viel schreiben muss. Das begann mit dem Verfassen von Diplom- und Doktorarbeit an der Universität und wissenschaftlichen Veröffentlichungen im akademischen Bereich. Im Berufsleben kamen etwas allgemein verständlichere White Paper, erklärende Texte zu bestimmten Technologien und neuen Produkten sowie Forschungsberichte, beispielsweise im Rahmen von Förderprojekten, hinzu. Solche Texte müssen immer mit Plan und Struktur geschrieben werden, ein roter Faden ist unabdingbar und erstaunlicherweise bieten auch Sachtexte häufig eine eigene Dramaturgie. Karsten steht in diesem Setup als Ghostwriter und Texter für etwas rationalere und recherchelastige Texte zur Verfügung. Dazu gehören akademisches Ghostwriting, Nachrufe, Reden, Chroniken und biografische Themen sowie andere Sachtexte.

Tankred Kiesmann

Dann gibt es noch sein Alter Ego namens Tankred Kiesmann. Findige Leser erkennen sofort das Anagramm. Dieses Alter Ego ist schon im Teenageralter als Verfasser von Gedichten in Erscheinung getreten (nein, die werden nicht mehr veröffentlicht). Später sind ein Kurzroman, ein Episodenroman und diverse Kurzgeschichten dazugekommen. Der Episodenroman ist unter dem Namen „Das steinerne Gewissen“ veröffentlicht worden. Das Alter Ego hat sich irgendwann als Schriftsteller freigeschwommen und sprüht vor Ideen, die gern verwirklicht werden möchten. Eine Kernidee ist dabei die personalisierte Motto-Geschichte, die mit Ihnen als Impulsgeber und Tankred als Texter zu einem individualisierten Werk wachsen soll. Weitere Ideen sind noch in der Schublade bzw. schon auf dem Weg der Fertigstellung. Und wer weiß, vielleicht finden ja noch ein paar alte Themen den Weg an die Öffentlichkeit. Tankred ist der Ghostwriter für die kreativen, fiktionalen Ideen im Feld der Belletristik.